Die TOP 9 unserer kuriosesten Münzautomaten

Klosettpapier-Automat (nach 1924)
Hygieneautomat für öffentliche Toiletten
von Automatenbau und Betriebsgesellschaft, Wien

Cochon Électriseur (ca. 1905)
Elektrisierer, bei dem bei Benutzung die Augen rot aufleuchteten
von Société Générale Francaise D'Automatiques, Paris

Rasier-Apparat (1969)
Öffentlicher Rasierautomat an Bahnhöfen und Raststätten
von Quick Automaten AG, Dübendorf-Zürich

Rasier-Apparat (1969)
Öffentlicher Rasierautomat an Bahnhöfen und Raststätten
von Quick Automaten AG, Dübendorf-Zürich

Schucoskop (1956)
Fußröntgengerät für Schuhgeschäfte
von Schelmer & Co. AG, Hagen

Nudist Colony (1936)
Unterhalter, der bloß Ameisen zeigte
von Bryans Automatic Works, Kegworth

Versicherungs-Uhr Pendastrava (ab 1930)
Persönlicher Münzautomat für zuhause, der nur weiterlief, wenn man seine Versicherung zahlte
Vertrieb über Le Travail, Paris

Storch-Automat (nach 1925)
Warenautomat, der Schokoladenbabys verkaufte und dabei "Mama" rief
von MUM Automaten GmbH, Niedersedlitz bei Dresden

Heisswurst-Automat (1960er)
Warenautomat, der Würstchen mit Hilfe von Strom erhitzte
im Auftrag der Firma Rasting Fleischhof, Bonn aufgestellt